1930

Ewald Klump gründet in Köln den gleichnamigen Betrieb für „Maschinen * Werkzeuge * Technische Artikel“ – und legt damit den Grundstein für die erfolgreiche Unternehmensgeschichte

1939

Beginn der Zusammenarbeit mit der Firma KSB – dem mittlerweile weltweit führenden Anbieter von Pumpen, Armaturen und Systemen.

1945

Kriegsbedingt zieht das Unternehmen nach Brühl um, wo sich Ewald Klump zunächst mit einem Dachdeckerunternehmen eine große Werkstatthalle teilt. Im selben Jahr wurde Firma Klump der erste KSB-Servicepartner.

1952

Die Firma wächst und zieht innerhalb von Brühl an den jetzigen Firmenstandort. In der neu gebauten Reparaturwerkstatt arbeiten 4 Mitarbeiter. Neben der Reparatur von Pumpen werden hauptsächlich Instandsetzungsarbeiten an Werkzeugen für die Phrix-Werke, Degussa und die Auermühle ausgeführt.

1966

Nach dem Tod des Gründervaters übernimmt sein Sohn Heinz Ewald den Betrieb und führt das Familienunternehmen in die neue Zeit. Er erweitert das Geschäftsfeld um den Anlagenbau für Wasserversorgung und Abwassertechnik im kommunalen Bereich. Zusätzlich erfolgen die Konzeption und der Bau von Sonderanlagen im Bereich der Wasserversorgung. Die Mitarbeiterzahl ist bereits auf 7 angewachsen.

1990

Die nächste Generation macht sich bereit – Tochter Alice tritt schon vor Beginn ihres Studiums in die Firma mit ein und unterstützt ihren Vater Heinz Ewald.

1999

Als diplomierte Ingenieurin für Kommunal- und Umwelttechnik wird Alice Klump Teil der Geschäftsleitung. Nun führen Vater und Tochter gemeinsam das Unternehmen, das mittlerweile
13 Mitarbeiter beschäftigt.

2001

Die Leistungsfähigkeit und Kompetenz des Unternehmens überzeugt und beschert weiteren Kundenzuwachs - die bestehenden Betriebsgebäude werden modernisiert und vergrößert, der Reparaturservice ausgebaut.

2012

Mit der Beratung und Überprüfung der sicherheitstechnischen Ausrüstung von abwassertechnischen Einrichtungen erweitert Firma Klump erneut ihr Leistungsspektrum. Die Erfolgsgeschichte geht weiter.

 
2015

Nach der Umgestaltung der vorhandenen Büroräume ist Platz für neue Mitarbeiter. Mit erweitertem Team wird der Bereich Service und Vertrieb weiter ausgebaut. Alice und Peter Klump übernehmen im August diesen Jahres die Geschäftsleitung. Heinz Ewald Klump steht dem Unternehmen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.